Cruising Coop

Unser Streetwork – Projekt ‚Cruising-Coop‘ für Männer, die Sex mit Männern haben (MSM) ist nunmehr seit 2004 erfolgreich an allen relevanten Szenetreffpunkten zu dem Thema ‚Männergesundheit‘ unterwegs.

Cruising Coop unter Leitung von unserem Streetworker Robert Beckmann ist auf den Autobahnparkplätzen des Einzugsgebietes von Offenbach und Hanau präsent, versorgt das lokale Pornokino mit Infomaterialien (Flyer, Broschüren) und steht auch vor Ort für Gespräche und der Vermittlung notwendigen Wissens zu sexuell übertragbaren Infektionen (STI’s) bereit.

Der Mann im Park
Der Mann im Park
Skulptur im Büsingpark Offenbach

Dem fachlich geschulten Team, das regelmäßig an Fortbildungen der Deutschen Aidshilfe teilnimmt, gelingt es, die Zielgruppe von bisexuellen und schwulen Männern vor Ort zu erreichen, von denen viele von sich aus keinen persönlichen Draht zu einer Beratungsstelle wie der Aidshilfe finden. Das Team ist weitgehend ehrenamtlich organisiert. Die Ehrenamtlichen des Teams beteiligen sich auch an der Schulprävention und sind bei Infoständen (Mainuferfest, Tag der Selbsthilfegruppen) präsent.

Auf der Fachebene sind Mitglieder des Teams bei Round-Table-Gesprächen des Landesverbandes der hessischen Aidshilfen und als lokale Vertreter der IWWIT-Kampagne der Deutschen Aidshilfe präsent. Robert und Joachim aus dem Team bieten ferner die Internetberatung im Chatprofil von PlanetRomeo an, die international genutzt wird.

Die Aids-Hilfe Offenbach ist auf Facebook vertreten. Aids-Hilfe Offenbach auf Facebook

Cruising Coop ist auch auf Facebook vertreten.

Ebenso unterstützen wir den Health-Support der Deutschen Aids-Hilfe tatkräftig. 

Zum Weiterlesen empfehlen wir die Lektüre des Artikels: „Ein angeschnittener Laib Brot“ in „Letzte Beiträge“.