Botschafter

Volker Rebell, Kulturaktivist
Volker Rebell, Kulturaktivist

Oft läuft man im Kreis oder sinnlose Wege.
Was gibt es sinnvolleres als zielgerichtet für die AIDS-Hilfe Offenbach zu laufen?

Peter Heßler
Peter Heßler, Art Director und Verleger

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“.
Offenbacher, macht mit beim Aidshilfe-Kranlauf.

Oberbürgermeister Dr. Schwenke
Dr. Felix Schwenke, Oberbürgermeister der Stadt Offenbach

Seit 30 Jahren berät und unterstützt die AIDS-Hilfe Offenbach zu den Themen HIV und Aids. Gerade auch, weil diese Themen in den letzten Jahren etwas aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwunden sind, ist die haupt- und ehrenamtliche Arbeit der AIDS-Hilfe umso wichtiger.

Gerne nutze ich den Kranlauf, um das Engagement der AIDS-Hilfe zu unterstützen.

Nadine Gersberg, SPD
Nadine Gersberg, SPD Landtagskandidatin Offenbach

Um etwas gegen Stigmatisierung zu unternehmen, muss man auch mal seine eigenen Beine in die Hand nehmen.
Gerne laufe ich deshalb beim Kranlauf mit.







Ballettschule Schneidereit
Ballettschule Schneidereit

Wir unterstützen diese Benefizveranstaltung der AIDS-Hilfe Offenbach sehr gerne mit einem Auftritt unserer Ballettschülerinnen auf der Showbühne.






Fotos|Kampagnenbilder auf dieser Seite von http://www.jahnkedesign.com/ Ein herzliches Dankeschön an Lutz Jahnke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.