HIV Übertragung und AIDS-Gefahr (in italienischer Sprache)

Als ersten fertig gestellten Beitrag im Rahmen des Projektes „MyPost“ veröffentlichen wir hier ein Video in italienischer Sprache. Arbeitsgrundlage hierzu ist eine sogenannte Kopiervorlage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in unterschiedlichen Sprachen. Ehrenamtlich Engagierte unserer Einrichtung – hier aus der italienischen Comunity – haben in Zusammenarbeit mit uns ein Video erstellt, das in unterhaltsamer Form klassische Präventionsansätze aufgreift und zeitgemäß vermittelt.


Von dem Mann der gerne etwas mitteilen wollte.
Contagio HIV e pericolo di AIDS

Der Erstellungsprozess des Videos fußt auf wirklicher Teamwork. Zunächst trainierte unser Sprecher Ramon D’Onofrio intensiv, den Text auf Band zu sprechen. Dann arbeitete unser ehrenamtlicher Cutter Dennis einige Stunden mit ihm an der Fertigstellung des Textes. Schließlich keimte bei Michael Lämmert die Idee auf, das gesprochene Wort mit bewegten Bildern einer Marionette zu verknüpfen und auf eine italienische Volkstradition in der Präsentation zurückzugreifen. Er entwickelte daraufhin die Inszenierung. Dies kam insbesondere auch dem vorherrschenden Anliegen entgegen, das direkte Auftreten eines Sprechers vor der Kamera nicht nötig werden zu lassen. Kalle Ohnemus fügte die bestehenden Teile aus Ton- und Bilddokumenten am Computer mit einem Videoschnittprogramm zusammen und erzeugte die passenden Überschriften sowie Vor- und Abspann des Files.

Das Video, das bei YouTube eingestellt ist, anzusehen ist auch unterhaltsam für alle, die der italienischen Sprache nicht mächtig sind.

italienisch_mitpikto_pagina1Hiv_Übertragung_und-AIDS_Gefahr (Quelle:BZgA)

(Contagio HIV e pericolo di AIDS (Quelle: BZgA)
Wir danken der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung für die Genehmigung, die Kopiervorlagen benutzen und weiter verbreiten zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.