Aidshilfe Offenbach auf dem Weihnachtsmarkt 2022

Auch in diesem Jahr sind wir in der Vereinshütte auf dem Offenbacher Weihnachtsmarkt präsent. Die Stadt Offenbach bietet sozial tätigen Vereinen an, je einen Tag in der für alle Vereine offenen Vereinshütte einen Termin zu buchen. Unser Termin ist dieses Mal der 14.12.22 in der Zeit von 15:00 bis 21:00 Uhr. Fans der Solidaritätsteddies können bei dieser Gelegenheit gegen eine Spende von € 6,50 den plüschigen Bären erwerben. Ehrenamtliche, die bereit sind einen Standdienst zu übernehmen sind willkommen. (kho)

Kranlauf

Bereits zum sechsten Mal in Folge findet am Tag der Deutschen Einheit am 03. Oktober 2022 der Kranlauf als Fest für Jung und Alt im Offenbacher Hafen statt. Die Teilnahme ist wie gewohnt als Präsenzveranstaltung am 03.10.22, als auch als hybride Veranstaltung (03.10.22 – 09.10.22) möglich.

Der Blaue Kran am Offenbacher Hafen
Im Offenbacher Hafen

Es finden zwei Läufe statt. Der 1. Lauf beginnt um 11:30 Uhr über eine Strecke von 1,3 km; der 2. Lauf, der einzigartige 5 Meilen Lauf beginnt um 12:00 Uhr und führte über mehrere Runden um den Blauen Kran. Bei beiden Läufen findet eine Zeitmessung statt; die Siegerinnen und Sieger erhalten eine Siegerehrung.

Melden Sie sich auf der Website des Kranlaufs https://www.kranlauf.de an; die Online-Anmeldung kostet € 10, für Kinder € 5,-. Die Anmeldung vor Ort am 03.10.22 kostet € 12,- bzw. für den 5 Meilen Lauf € 13,-.

Jede/r ist willkommen, alleine oder auch im Team am Kranlauf teilzunehmen; es gibt keine Mindestanforderungen an den eigenen Fitnesszustand.

Auch 2022 wird ein umfangreiches Bühnenprogramm rund um den Kranlauf angeboten. Wir freuen uns auf die Auftritte von „JP Beatbox“ und „Ohne Fronten“ sowie auf den den „Ladys Circle“ und den „Cantina Clan“ Und auch in diesem Jahr ist es den Veranstaltern gelungen, wieder eine Tombola anzubieten.

Das Kranlauffest dient einem gutem Zweck. Der Gewinn geht direkt an die Aidshilfe und hilft dabei, die Angebote des Vereins abzusichern und Betroffenen (in oftmals schwierigen Lebenslagen) solidarisch in Notlagen zu helfen. Wir danken allen Aktivistinnen und Aktivisten, die den Kranlauf am Leben erhalten und unseren Sponsoren, die uns auch in schwierigen Zeiten die Treue halten.

Ein Video vom Kranlauf 2022 findet ihr hier: Stand: 27.09.2022 (kho)

Der AIDS-Teddy 2021/2022 ist da!

ENDLICH! Die neuen AIDS-Solidaritätsbärchen 2021/2022 sind bei uns eingetroffen. Störungen im weltweiten Warenverkehr hatten im Herbst 2021 verursacht, dass die neuen Teddies nirgendwo geliefert werden konnten. Der Engpass sorgte insbesondere bei den Sammelnden für eine schmerzliche Lücke, die nunmehr geschlossen werden kann.


Die neuen Bärchen suchen für € 6,50 ein neues, ihnen gewogenes Zuhause.

Teddy 2021/2022
Der neue Aids-Teddy ist da! (Foto: Markus Schuke)

Sie können die Bärchen — so lange Vorrat reicht — in vielen soldídarischen Geschäften der Stadt erwerben, zum Beispiel im Buchladen am Markt, bei Optik Guck, bei Koffer Roth, der Strandperle oder der Löwen-Apotheke, um nur einige wenige zu nennnen. Und die Bärchen sind auch (in Kürze) in den Bürgerbüros der Stadt Offenbach und Neu-Isenburg sowie bei der GBO erhältlich. Wir arbeiten daran, den Bären auch in ihrer Nähe leichter zugänglich zu machen. Gerne dürfen Sie auch zu den normalen Geschäftszeiten bei uns im Büro nachfragen. Aber denken Sie daran: Wir sind im Dezember 2021 umgezogen und logieren jetzt in der Waldstraße 43 im Ärztehaus am Bismarckhof gegenüber der Hauptpost in Offenbach. (Waldstraße/ Ecke Bismarckstraße)

Den Bären in der 2021/2022 Edition gibt es mit einem flauschigen dunkelbraunen Fell und einer großen roten Schleife. Die Aidsschleife findet sich an seinem Fuß und er trägt die Jahreszahl 2021. Er ist aus hochwertigen Materialien hergestellt, ist Kinder- und Tierlieb, fürchtet sich aber vor Krokodilen.

PS: Auch aus früheren Jahrgängen haben wir noch einzelne Exemplare zum Verkauf vorrätig. Sprechen Sie uns an! Weiteres zu den Teddies finden Sie auf der Homepage http://www.aids-teddy.com/ (kho)

Informationen zu Affenpocken

Die Deutsche Aidshilfe hat aktuelle Informationen zu der neu aufgetretenen Infektionskrankheit der Affenpocken herausgegeben.

Basis-Infos finden Sie hier

https://www.aidshilfe.de/affenpocken-faelle

Die Deutsche Aidshilfe hat auch schon einen Flyer zu den Affenpocken erstellt, welchen Sie hier einsehen können:

https://www.aidshilfe.de/shop/affenpocken-mpx-kein-grund-panik-flyer

Weitere Informationen zu Affenpocken finden Sie über die Seiten des Robert Koch Instituts (RKI).

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/A/Affenpocken/Affenpocken.html

(kho)