Wir sind mitten im Umzug

In der Woche vom 29.11.2021 bis 03.12.2021 sind wir mit unserem Umzug beschäftigt. Unsere Betreuungen finden aber dennoch wie gewohnt statt; u. a. über Hausbesuche.

Im Laufe dieser Woche wird unser Telefon 069 – 88 36 88 sowie unser Fax-Anschluss 069 – 88 10 43 vorübergehend stillgelegt. Telefon- und Faxnummern bleiben auch nach dem Umzug gleich.


Über unsere e-Mail-Adresse (aidshilfe.offenbach@web.de) sind wir weiterhin erreichbar; wir bemühen uns, unsere Mails zeitnah abrufen zu können.

Nach Einrichten der IT und des Netzwerkes sind wir am neuen Standort in den Tagen nach dem 06.12.2021 (hoffentlich) wieder erreichbar. Im Dezember ist aber noch mit Einschränkungen im Bürobetrieb zu rechnen.

Ob wir nach dem 06.12.2021 unseren Test-Betrieb für die Tests von sexuell übertragbaren Infektionen (STIs) wieder aufnehmen können, kann im Augenblick noch nicht abschließend mitgeteilt werden. Unsere Mitarbeiterin Frau Heusel wird nach Lage der Dinge den Dezember über abwesend sein. Eventuell können wir aber zur Überbrückung ein sogenanntes Schnelltest-Angebot machen.

Zu guter Letzt und zum Neuanfang hier unsere neue Adresse:

Wir sind ab Dezember in der Waldstraße 43 (gegenüber der Hauptpost und Norma) zu finden; unser Büro liegt dort im zweiten Stock. (kho)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.