Unser Beitrag zu den Interkulturellen Wochen 2020

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder an den Interkulturellen Wochen 2020 (09.09.2020 — 29.09.2020) in Offenbach teil.

Unter dem Format „2×2 im Dialog zu Diskriminierung findet am Donnerstag 01.10.2020 ein persönliches, individuelles Gesprächsangebot statt. Mitwirkende sind Katharina Unkelbach vom Katholischen Bildungswert Südhessen und Barbara Schwab von der Aids-Hilfe Offenbach e.V.

Sie haben:
— selbst Benachteiligung aufgrund von sexueller Identität, Religionszugehörigkeit, Herkunft, Alter, aussehen, Geschlecht, Krankheit etc. gemacht oder Situationen anderer miterlebt
Sie möchten:
— Erfahrungen mit diesen Diskriminierungen teilen, sich austauschen und gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten suchen.
Wir bieten:
–Raum für ein intensives, persönliches Gespräch, das jeweils von zwei im Thema erfahrenen Frauen begleitet und moderiert wird.

Gespräche sind am Donnerstag, 01.Oktober zu folgenden Zeiten möglich:
15:00 Uhr, 16:00 Uhr, 18:00 Uhr und 19:00 Uhr.
— Sie können sich zum Gespräch allein oder zu zweit anmelden. Wenn Sie sich allein anmelden, werden wir eine weitere Person für das Gespräch auswählen und einladen. Jedes Dialoggespräch dauert 45 Minuten. Die Inhalte des Gesprächs sind vertraulich und werden nicht dokumentiert.
Anmeldungen per Mail sind zwingend erforderlich beim Katholischen Bildungswerk Südhessen unter der Mail-Adresse bw.suedhessen@bistum-mainz.de